Landesvorsitz: Wir sind die Mitmachpartei

Landespolitik

  • Briefwahl bringt Entscheidung
  •  
  • Mitgliedervotum vom 3. April bis 11. Mai
  • Auszählung am 12. Mai
  • eine Frau und fünf Männer kandidieren

Per Briefwahl stimmen 59.000 SPD-Mitglieder in Bayern über den Landesvorsitz ab. Dem Mitgliedervotum stellen sich eine Frau und fünf Männer. Die Briefwahl beginnt am 3. April mit dem Versand der Wahlunterlagen und dauert bis einschließlich 11. Mai 2017 (Einsendeschluss). Die Auszählung der Stimmen erfolgt am Freitag, den 12. Mai 2017. Einstimmig beschloss der Landesvorstand der BayernSPD die Mitgliederbefragung sowie alle laut Organisationsstatut des Bundesverbands notwendigen Verfahrenschritte. auf seiner Sitzung in Vilshofen. Der Landesvorsitzende, Florian Pronold, dazu:

„Wir sind die Mitmachpartei. Bei der BayernSPD können die Menschen mitentscheiden über den Landesvorsitz. Alle, die bis zum 3. April in die BayernSPD eintreten, dürfen noch mit abstimmen. Alle haben die Wahl."

 

Verzichtserklärungen liegen vor

Vereint eine Kandidatin oder ein Kandidat eine absolute Mehrheit der Stimmen in der Mitgliederbefragung auf sich, verzichten die Unterlegenen auf eine Kandidatur auf dem Parteitag. Alle sechs BewerberInnen gaben schriftlich eine entsprechende Verzichtserklärung ab. Der Verzicht gilt auch für den Fall, dass keiner die absolute Mehrheit der Stimmen im Mitgliedervotum erreicht. Zur Wahl auf dem Parteitag in Schweinfurt stellen sich dann die zwei KandidatInnen auf Platz Eins und Zwei der Mitgliederbefragung.

Zugelassene Kandidatinnen und Kandidaten

  • Aschenbrenner, Uli, nominiert durch Ortsverein (OV) Ascha
  • Barthel, Klaus, MdB, nominiert durch OV Kochel sowie durch Vorstand des Unterbezirks (UB) Bad Tölz-Wolfratshausen
  • Käser, Markus, nominiert durch OV Pfaffenhofen
  • Kohnen, Natascha, MdL, nominiert durch OV Neubiberg, OV Putzbrunn, OV Gersthofen, OV Penzberg, OV Unterhaching, Vorstände des UB Eichstätt und UB München-Land
  • Tschung, Gregor, nominiert durch OV Altstadt/Lehel
  • von Brunn, Florian, MdL, nominiert durch OV Obergiesing-Fasangarten und OV Sendling

Sieben Vorstellungskonferenzen

Die Kandidatinnen und Kandidaten präsentieren ihre politischen Konzepte auf mindestens sieben Vorstellungskonferenzen in allen Regierungsbezirken. So steht es im vom Landesvorstand beschlossenen Fristenplan (PDF, 59 kB).

 

Sonntag, 02. April - Unterfranken

10 Uhr - Würzburg: Tagungszentrum Festung Marienberg, Oberer Burgweg 40, Würzburg

 
 
 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

 

Wetter

 

Counter

Besucher:2322979
Heute:13
Online:1
 

WebsoziCMS 3.4.9 - 002322979 -