Massenpetition zum Atomausstieg

Bundespolitik

Die SPD- Fraktion wendet sich in ihrem Aufruf zu der landesweiten Massenpetition gegen eine Verlängerung der Laufzeiten von Atomkraftwerken. In Bayern würde dies besonders das Kernkraftwerk Isar I in Ohu bei Landshut betreffen, dessen Abschaltung nach dem Atomkonsens für März 2012 vereinbart ist, und das KKW Grafenrheinfeld bei Schweinfurt, das im November 2014 vom Netz gehen soll. Für die anderen bayerischen Atommeiler (Gundremmingen I und II sowie Isar II) gehen die Laufzeiten 2019 und 2020 zu Ende.

Ich möchte alle Bürgerinnen und Bürger, die beim bisherigen Atomausstieg bleiben wollen, auffordern, die Petition mit ihrer Unterschrift zu unterstützen. So haben wir eine reelle Chance, dass die Tage des AKW Grafenrheinfeld in unserer direkten Nachbarschaft endgültig gezählt sind und regenerative Energien eine echte Chance haben.“, erklärte Halbleib.
Die Eintragung in die Listen kann im SPD- Bürgerbüro von Volkmar Halbleib in der Semmelstraße 46 in Würzburg erfolgen. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 – 16 Uhr. Telefonisch erreichen Sie das Bürgerbüro unter 0931 / 59384.
Der Unterschriftenbogen wird auch zugesandt.
Sie können uns auch unter 0931/95380 vor Ort erreichen.

 
 
 

Counter

Besucher:2557476
Heute:21
Online:3
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 002557476 -

Barrierefrei Lesen

Für unsere sehbehinderten Leser gibt es die neuesten Artikel und Termine nun auch als NURTEXT-VERSION

 

Facebook

SPD Ortsverein auf Facebook