Entente Florale: Goldmedaille für Veitshöchheim

Lokalpolitik

Vor mehr als 1.000 begeisterten Zuschauern vergab die Jury des Bundeswettbewerbs „Unsere Stadt blüht auf“ insgesamt vier Goldmedaillen – offizielle Anerkennung für die hochwertigen gartenbaulichen Planungen der Städte und Gemeinden, für großes Bürgerengagement sowie für den Ausbau des touristischen Potenzials.
Veitshöchheim hat eine davon!!

Ebenso ging der Sonderpreis des Bundesverbandes Einzelhandelsgärtner „Grüne blühende Innenstadt“ an die Gemeinde Veitshöchheim.

Am Dienstag, 25. August wurden die Ergebnisse des Bundeswettbewerbes „Unsere Stadt blüht auf“ in Mainz auf dem Gelände des ZDF-Fernsehgartens bekannt gegeben. Die Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Ilse Aigner, verlieh zudem den Sonderpreis ihres Ministeriums.

Rund 1.000 Städtevertreter waren bei der Preisverleihung anwesend.

Die Veitshöchheimer waren mit drei Bussen nach Mainz gefahren.

Wie Mainpost-Reporter Günther Hillawoth berichtete, waren die Veitshöchheimer mit Abstand die lauteste und auffälligste Truppe bei der Preisverleihung.

 
 
 

Counter

Besucher:2552370
Heute:45
Online:2
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 002552370 -