SPD-OV packte fleißig mit an

Ortsverein

Am vergangenen Freitag war der letzte Tag des Abenteuerspielplatzes. Es war ein voller Erfolg, auch der neue Standort kam super gut an, so erklärte uns die Gemeindejugend-pflegerin und „neue“ Abenteuerspielplatzvorsitzende Valentina Stele.

Traditionsgemäß durften die Kinder am letzten Tag in ihren selbstgebastelten Hütten in Holznagelhausen übernachten. 122 Kids, die von 25 Betreuer- und Betreuerinnen behütet wurden waren an diesem Tag anwesend. Unterstützt wurden die BetreuerInnen während der Ferienfreizeit von 13 Personen des Internationalen Workcamps. Zum Abendessen wurden Hamburger für alle vom Grillteam mit Florian Stark, Simon Kunkel, Christian Popp und Jana Klapproth zubereitet. Bei den Vorbereitungen schnippelten die Eisfee, alias Gemeinderätin Ute Schnapp, die helfenden Eltern, sowie der stellv. Vorsitzende Albert Greiner vom SPD-OV fleißig die Beilagen zum Hamburger. Nach dem Essen trat unsere Eisfee mit Hilfe von Gertraud Azar und Albert in Aktion. An die Kinder und die Betreuer wurde leckeres Eis verteilt. Die Eisspende ist nun auch schon seit vielen Jahren Tradition und gehört ebenso wie die Übernachtung zur festen Einrichtung des Abschlussabends in Holznagelhausen. Für die Unterstützung dankt der SPD-OV dem Best Western Hotel „escavinum“.
Doris Bachmann

 
 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 002744644 -