Unsere Landratskandidatin

Beruf:

  • Studium European Business Management in Worms und London,
  • Abschluss: Dipl.-Betriebswirtin 
  • verschiedene Tätigkeiten im Rechnungs- und Personalwesen
  • seit 2009 im Bereich berufl. Rehabilitation im Berufsförderungswerk Würzburg tätig
  • Teamleitung für die kaufmännische Ausbildung für blinde/sehbehinderte Menschen
  • und Menschen mit psychischen Einschränkungen

 

  • Ehrenamt:
  • Vorstand Sportverein SG Margetshöchheim 06, Übungsleiterin Prävention
  • Vorstand „Förderverein für Kinder und Jugendliche“
  • Mitgliedschaften in verschiedenen Organisationen wie AWO, Johanniter, Kindertafel

 

  • Politik:
  • Mitglied in der SPD seit 1986
  •  Gemeinderätin in Margetshöchheim seit 2002
  • Kreisrätin seit 2008, Mitarbeit u. a. im Personal-, Rechnungsprüfungs- und
  • Sozialausschuss
  • Erste stellv. Landrätin im Landkreis Würzburg seit 2014

 

  • Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, Hilfe oder Unterstützung brauchen –ich bin gerne für Sie da:

Christine Haupt-Kreutzer, Dipl.-Betriebswirtin,
Stellv. Landrätin, Kreisrätin | Birkachstraße 35
97276 Margetshöchheim | Telefon 0171 7455725
eMail chauptk@t-online.de

 

DAFÜR STEHE ICH

  • Ausbau Mobilität und ÖPNV (365 Tage Ticket, Park und Ride-Anbindungen,
  • Car -Sharing, E-Bike-Förderung/Garagen, S-Bahn), kostenloser ÖPNV
  • für Kids unter 18
  • hauptamtlicher Klimaschutzbeauftragter unterstützt die Landkreisverwaltung,
  • die Politik, aber vor allen Dingen die Bürgerschaft bei der Bewältigung
  • des Klimawandels vor Ort (z. B. beim Wassermanagement für
  • den Landkreis – Klimaschutzplan)
  • bezahlbaren Wohnraum – neue Wohnkonzepte für junge Menschen und
  • für Senioren (Wohnbaugesellschaft, Baugemeinschaften)
  • hochwertige Pflegeplätze vor Ort in den Gemeinden
  • weiterer Ausbau von Fairtradeprojekten im Landkreis
  • wohnortnahe Schulen und zukunftsorientierte Ausstattung der Schulen
  • Unterstützung und weitere Förderung für das Ehrenamt und die
  • Jugendarbeit
  • Förderung von Integration und Inklusion – berufsmäßiger Behindertenbeauftragter
  • Strategieentwicklung für den Fachkräftemangel – Unterstützung der
  • Unternehmen
  • Landratsamt als Dienstleister, Digitalisierung der Behördengänge
 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 002624601 -