Haushaltssitzung im Gemeinderat

Ratsfraktion

Es war eine lange Sitzung am Dienstag im Gemeinderat! Thema war der Haushalt 2009. Die Sitzung wird sich im Protokoll nachvollziehen lassen. Hier nun erstmal die Anträge der SPD-Fraktion. Auf Grund der im nächsten Jahr anstehenden beträchlichen Investitionen, wie z.B. der Umgestaltung der Mainfrankensäle verzichtete die Fraktion bewusst auf die Beantragung grösserer Haushaltsmittel

Energieverbrauch:
Ziel der Gemeinde muss es weiter sein, den Verbrauch selektischer Energie und fossiler brennstoffe, insbesondere im Bereich der Wärmeerzeugung, im unmittelbaren Verantwortungsbereich der gemeinde aus ökologischen und okonomischen Gründen erheblich zu reduzieren. Aus diesem Grund sollen Mittel für die Beauftragung eines Energieberaters für Kommunen bereitgestellt werden. (Förderung durch BMWi)

Briefkasten Rathaus
Antrag auf Mitteleinstellung für grösseren Briefkasten

Umgestaltung Erwin-Vornberger-Platz
Die Maßnahme soll die Attraktivität und Nutzbarkeit verbessern

Laufpfad
Definierte Strecken können auf einer Übersichtstafel beschrieben werden, Tipps für Walker

WC-Häuschen Parkstr.
Sanierung ist erforderlich

Modernisierung sanitäre Anlagen Vitusschule

Strasseninstandsetzung
Bereitstellung der Mittel für geplante Massnahmen

Fahrradunterstellplatz
ES soll geprüft werden ob eine Integrierung in den Umbau der Mainfrankensäle möglich ist

Förderung baulicher Massnahmen der Kindergärten
Bisher erhielt jeder Kindergarten 500 € pro Gruppe pro Jahr für Sanierungsmassnahmen. Dieser Betrag soll erhöht werden

Kneippanlage
Die Fraktion unterstützt die Errichtung der Kneippanlage im Berreich der Mainlände

 
 
 

Counter

Besucher:2573749
Heute:16
Online:1
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 002573749 -