MdL Volkmar Halbleib:Geld aus der Landesstiftung für Veitshöchheim

Kommunalpolitik

n seiner Frühjahrssitzung hat der Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung wieder über Förderanträge aus ganz Bayern entschieden, darunter zahlreiche Anträge aus der Region Würzburg und aus dem Landkreis Kitzingen. Wie der SPD-Landtagsabgeordnete Volkmar Halbleib mitteilt, wurden für Sanierungen im Rahmen des Denkmalschutzes und für die Modernisierung und Erweiterungen sozialer Einrichtungen für die Landkreise Würzburg und Kitzingen und für die Stadt Würzburg insgesamt 618.500,- Euro bewilligt.

Bezuschusst wird auch die Sanierung der St. Martinskapelle in Veitshöchheim mit 15.000,- Euro.
In Anbetracht klammer Kassen bei Bezirken und Kommunen ist hier und auch bei all den übrigen Projekten jeder Förder-Euro aus der Landesstiftung sehr gut investiert. Ich kann alle Kommunen und Einrichtungen nur darin bestärken, weiterhin Anträge bei den entsprechenden Stellen einzureichen. Darauf, dass über die Landesstiftung wertvolle, zusätzliche Fördermittel fließen, ist Verlass“, so Halbleib abschließend.

 
 
 

Counter

Besucher:2582202
Heute:54
Online:1
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 002582202 -