Kolbow gab die Führung ab

Presse

Frank Hofmann neuer Vorsitzender der Unterfranken-SPD
Beim Bezirksparteitag der unterfränkischen Sozialdemokraten hat sich der Würzburger Bundestagsabgeordnete Walter Kolbow am Samstag in Schweinfurt mit einer flammenden politischen Rede als Bezirksvorsitzender verabschiedet. 16 Jahre hatte er das Amt inne. Zu seinem Nachfolger wählten die Delegierten den Volkacher Bundestagsabgeordneten Frank Hofmann – und Walter Kolbow zum Ehrenvorsitzenden.
Mainpost v. 21.7.2008

 
 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 002803914 -