Herzlich willkommen


Herzlich willkommen auf der Internetseite des SPD-Ortsvereins Veitshöchheim. Ich freue mich, dass Sie Interesse an uns und unserer Arbeit gefunden haben. Wir aktualisieren ständig unsere Seite, um Sie über aktuelle Ereignisse und unseren Ortsverein zu informieren. Außerdem gibt es immer wieder neue Termine und neue Informationen.

Viel Spaß beim Lesen!

Gertraud Azar Vorsitzende

 

 

 
 

Veranstaltungsempfehlung 19.11.2018 | Allgemein


Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, Text

Veröffentlicht am 19.11.2018

 

Gesetzliche Rente ist Maß aller Dinge 19.11.2018 | Soziales & Familie


„Die gesetzliche Rente muss reichen für ein Leben in Würde im Alter“ war der Grundtenor einer Diskussionsveranstaltung zum Thema Rente am  Donnerstag in den Würzburger Barockhäusern. Auf  Einladung von Bernd Rützel war der rentenpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Ralf Kapschack, aus Witten (NRW) angereist, um gemeinsam mit Bernd Rützel sowie Josef Schott von der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern und dem angehenden Volkswirtschaftler Alexander Mosca-Spatz über die Neuerungen mit dem Rentenpakt von Bundessozialminister Hubertus Heil (SPD) zu informieren.

Fraktion Vor Ort Rente
Die SPD hat in den letzten 5 Jahren eine Menge zur Rente gemacht. Über die jüngsten Neuerungen informierten (v.l.) MdB Ralf Kapschack, Josef Schott, Alexander Mosca-Spatz und MdB Bernd Rützel.

Für ein Rentenniveau bei 53 Prozent

Mit der sogenannten doppelten Haltelinie – die ein festes Rentenniveau bei 48 Prozent und der Begrenzung des Beitragssatzes auf 20 Prozent bis 2025 garantiert – sind wir hier auf dem richtigen Weg. Beides wurde unlängst vom Deutschen Bundestag beschlossen, was Bernd Rützel jedoch nicht daran hinderte mein tatsächliches Ziel zu nennen: Die Stabilisierung des Rentenniveaus bei 53 Prozent, so wie es 2002 auch schon war. Erst dann könne von einer lebensstandardsichernden Rente die Rede sein. Mit einer Erhöhung des Rentenbeitrags um 2,5 %, was für jeden Arbeitnehmer 1,25% und den Durchschnittsverdiener damit 40 Euro im Monat bedeute, sei das bereits zu leisten. Umfragen zeigten, dass sich eine breite Mehrheit diese Lösung vorstellen könne.

Veröffentlicht am 19.11.2018

 

Auch 2018 wieder: Weihnachtspäckchen-Aktion „Geschenk mit Herz“ 11.10.2018 | Soziales & Familie


Wie seit vielen Jahren besteht auch 2018 wieder die Möglichkeit sich an der Weihnachtspäckchen-Aktion "Geschenk mit Herz" teilzunehmen. In Veitshöchheim nimmt Gemeinderätin Ute Schnapp die Päckchen an und leitet sie weiter.

Veröffentlicht am 11.10.2018

 

Ortsrundgang mit Volkmar Halbleib, MdL 08.10.2018 | Ortsverein


Am vergangenen Samstag trafen sich die SPD-Fraktion, Mitglieder des Ortsvereins und Bürger aus Veitshöchheim zu einem Ortsrundgang mit Volkmar Halbleib, MdL.

Gestartet wurde am alten Rewe-Markt. Die Fraktionsvorsitzende Marlene Gossmann erläuterte den Anwesenden und Volkmar Halbleib, was aus dem alten Rewe-Gelände werden soll. Dort ist der Bau eines neuen Seniorenzentrums mit Tagespflege und eine ambulant betreutet Wohngruppe durch die Caritas geplant.

Auf dem Weg zur nächsten Station konnte die örtliche SPD dem Landtagsabgeordneten ihre Vorstellung zur Ortsgestaltungssatzung nahe bringen, aber auch die Finanzierung des Straßenausbaus nach Abschaffung der Straßenausbaubeiträge diskutieren. Nach Aussage von Volkmar Halbleib wird die jetzt von der Staatsregierung zur Verfügung gestellte Summe von 65 Millionen Euro auf Dauer nicht ausreichen. Die Berechnungen der SPD Landtagsfraktion gehen eher in Richtung 190 Millionen Euro, die in Bayern benötigt werden, um den Straßenausbau in gewohnter Form fortzuführen.

Veröffentlicht am 08.10.2018

 

Veitshöchheimer Jusos Abdu Bilican und Philip Bauch mit Volkmar Halbleib Nachtbusaktion der Jusos war auch für Veitshöchheim ein Erfolg. 08.10.2018 | Jugend


Wie die Jusos mitteilen war der Bus ab der Haltestelle am Kulturspeicher voll besetzt. Das gibt Aufwind, um auch in der Kreispolitik das Thema endlich auf die Tagesordnung zu setzen. Auch die Veitshöchheimer Jusos sind nach überzeugter denn je: Der Landkreis Würzburg braucht Nachtbusse!

Veröffentlicht am 08.10.2018

 

Martin Schulz mit R. Hepf, V. Halbleib, A.Greiner, Marlene Goßmann, Gertraud Azar, Sibylle Brandt und Ilse Hohmeier Martin Schulz am zukünftigen Mittelpunkts Europas 07.10.2018 | Ortsverein


Der frühere SPD-Vorsitzende und SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz besuchte den künftigen Mittelpunkt Europas, der  ab dem Jahr 2019 auf einem Acker in Gadheim liegt.

Schulz war in die Region gekommen , um den SPD-Landtagsabgeordneten Volkmar auf seiner Wahlkampftour zu unterstützen.

Nach einem windigen Spaziergang zur Baustelle des Mittelpunktes schrieb sich Martin Schulz in das goldene Buch der Gemeinde ein.

Veröffentlicht am 07.10.2018

 

SPD hält jung 07.10.2018 | Ortsverein


Seinen 90. Geburtstag konnte Karl Goll im Oktober feiern. Wir freuen uns ihm bei guter Gesundheit  gratulieren zu können.

 

Veröffentlicht am 07.10.2018

 

RSS-Nachrichtenticker


RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Counter

Besucher:2492276
Heute:56
Online:1
 

WebsoziCMS 3.7.1.9 - 002492276 -

 

 

Barrierefrei Lesen


Für unsere sehbehinderten Leser gibt es die neuesten Artikel und Termine nun auch als NURTEXT-VERSION

 

Facebook

SPD Ortsverein auf Facebook

 

Veranstaltungstipp

11.01.2019 - 11.01.2019
Neujahrsempfang SPD Würzburg Stadt und Land

mit Sigmar Gabriel

13.01.2019 - 13.01.2019
Neujahrsempfang der Gemeinde

19.01.2019, 18:30 Uhr - 19.01.2019
Die göttliche Ordnung - Film
Kino Central im Bürgerbräu

26.01.2019, 11:00 Uhr - 26.01.2019
10 Politikerinnen aus 100 Jahren Frauenwahlrecht
atssaal im Würzburger Rathaus

09.02.2019, 08:00 Uhr - 28.02.2019, 16:00 Uhr
Würzburgerinnen machen Politik
Ratssaal im Würzburger Rathaus

Alle Termine

Mehr Termine im Landkreis
 

 

Suchen