Nachrichten zum Thema Verkehr

Parkplatzsituation in Veitshöchheim 19.02.2014 | Verkehr


Verkehrsberuhigung im Altort ist ein wichtiges Thema in diesem Wahlkampf. Dazu kommt in den nächsten Jahren die Fertigstellung der Mainfrankensäle und die Errichtung des neuen Stegs nach Margetshöchheim. All diese Projekte werden entweder Parkplätze kosten oder für eine Verlagerung von Parkraum sorgen. Man muss dich deshalb im Rahmen eines Gesamtkonzeptes heute schon Gedanken machen, wie es für die Veithöchheimer Bürgerinnen und -bürger weitergehen soll, wenn sie altortnah parken wollen. Wichtig ist diese Planung auch für die Geschäfte im Altort, die durch eine Beruhigung des Altortverkehrs keinen Umsatzeinbruch erleiden sollen.
Deshalb trafen sich KandidatInnen und Veitshöchheimer BürgerInnen zu einem Rundgang durch den Ort, um über Parkplätze und die Möglichkeit einer Verbesserung zu diskutieren. Hier eine kurze Zusammenfassung des Resultats der Begehung:

Veröffentlicht am 19.02.2014

 

Bahn informiert über anstehende Projekte in Würzburg und Umgebung 12.02.2009 | Verkehr


Die Mitglieder der Bayerischen Landesgruppe in der SPD-Bundestagsfraktion waren Montagabend Gast beim Vorstand der DB AG in Berlin. Neben allgemeinen Informationen gab es Gelegenheit, Näheres zu Projekten in Würzburg/Würzburg-Land in Erfahrung zu bringen:

Veröffentlicht am 12.02.2009

 

Kompromiss bei der Bahnprivatisierung ? 02.04.2008 | Verkehr


In der Auseinandersetzung um die Privatisierung der Bahn zeichnet sich in der SPD ein Kompromiss ab. Demnach sollen Netz, Bahnhöfe und Energie in jedem Fall beim Bund bleiben. Volksaktien soll es nicht geben.
Die Infrastruktur, also Schienennetz und Bahnhöfe, sollen beim Bund bleiben

Veröffentlicht am 02.04.2008

 

Wenige Tage nach der Kommunalwahl kommt die Wahrheit auf den Tisch 27.03.2008 | Verkehr


Stoiber-Gedächtnisbahn gescheitert
Der SPD-Fraktionsvize und verkehrspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Thomas Beyer, sieht in dem gescheiterten Transrapidprojekt eine der „größten Lügen der CSU gegenüber dem bayerischen Volk". Die SPD habe immer auf die Größenordnung der entstehenden Kosten hingewiesen. Die CSU-Staatsregierung habe sie aber wie bei der Landesbank immer wieder verschleiert und verleugnet.

Veröffentlicht am 27.03.2008

 

Aktuelles zur Mainsteg- Situation 19.03.2008 | Verkehr


Der SPD-Ortsverein Margetshöchheim berichtet:
Am Mittwoch dem 27. Februar findet im Rathaus ein Gesprächstermin mit Bürgermeister Stock, Vertretern der Fraktionen und der Rechtsanwaltskanzlei Baumann statt, bei dem es um die rechtliche Vorgehensweise der Gemeinde in der Auseinandersetzung um den Mainsteg geht.

Veröffentlicht am 19.03.2008

 

Erster Erfolg der Bürgerinitiative "Bahnlärm" 01.02.2008 | Verkehr


Am 31.1.08 fand in Ochsenfurt eine Anhörung bezüglich Schienenlärm auf den Strecken
  • Würzburg - Ochsenfurt - Treuchtlingen
  • Würzburg - Lauda
  • Würzburg - Gemünden
statt. Werner Götz der Initiator der Bürgerinitiative und Bürgermeister Kinzkofer waren vor Ort.

Veröffentlicht am 01.02.2008

 

Bürgerinitiative gegen den Bahnlärm 24.01.2008 | Verkehr


Die Bürgerinitiative gegen den Bahnlärm bittet die Anlieger der Bahnstrecke durch Veitshöchheim sich zahlreich in die Unterschriftenlisten einzutragen.
Eine Liste liegt aus im Rathaus.
Weitere Unterschriftenlisten gibt es bei Werner Götz, Ilse Feser, Marlene Goßmann, Gertraud Azar
Wer bei sich in der Nachbarschaft noch Unterschriften sammeln möchte, kann hier noch Unterschriftenlisten erhalten.
Die Möglichkeit Unterschriftenlisten auszudrucken, besteht
hier . Sie sollten bis 30.1. bei Werner Götz, Adenauerstr.15 abgegeben sein!!

Veröffentlicht am 24.01.2008

 

Counter

Besucher:2558066
Heute:1
Online:1
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 002558066 -

Barrierefrei Lesen

Für unsere sehbehinderten Leser gibt es die neuesten Artikel und Termine nun auch als NURTEXT-VERSION

 

Facebook

SPD Ortsverein auf Facebook